Fedboard




Fedboard Foren-Übersicht   >  ENTERPRISE  >  Aufbruch ins Unbekannte / Broken Bow [ENT 1+2]

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Autor
Nachricht Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen
three of six
Captain



Anmeldedatum: 26.06.2001
Beiträge: 3188

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 20.03.2003, 20:28   Beitrag Antworten mit Zitat

Hallo

also ich denke auch, Bakula spielt mit einem gewissen Enthusiasmus, ich find ihn gut als ersten Enterprise-Captain.

Also diese Szene mit den "Männergesprächen": ich denke auch nicht, dass das je nachlassen wird *stöhn*und *kopfschuettel*
Wink, aber naja, ich hab dabei doch gleich gedacht: Ja, die sind ja neu im All, da wird erstmal einiges nachgefragt... Fand ich nicht so schlimm.

Die Leute wirken trotzdem sehr aufgeschlossen und tolerant.

Im Gegensatz zu TNG ist für diese "Entdecker" ja auch alles noch neu und aufregend und so...

Die Duschscene war natürlich überflüssig wie ein Kropf...

Wink


cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5052
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 20.03.2003, 20:32   Beitrag Antworten mit Zitat

Aber wir wollen großzügig darüber hinwegsehen, dass sie für die Handlung überflüssig war. Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4260
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 20.03.2003, 20:52   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin!

Ja nun, wurden uns als die Charaktere von Trip und T'pol ein wenig naeher gebracht... Tongue Wink

Gruss B.


_________________


\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 953
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 21.03.2003, 15:31   Beitrag Antworten mit Zitat

Also, für mich war Broken Bow auch ein sehr spannender Einstieg in die neue Serie. Über die Charaktere finde ich lässt sich nur nach dem Pilotfilm sowieso nicht viel sagen da sie ja noch keine Entwicklung durchgemacht haben. Wink
Allerdings haben wir wirklich noch nicht wahnsinnig viel über die einzelnen Crewmitglieder erfahren...

Das mit Capt. Archer was Wob auch angesprochen hat seh ich mal nicht ganz so arg, vielleicht ändert sich das ja wirklich noch Wink
Man könnte es aber auch so sein dass vielleicht als Captain eine gewisse Arroganz durchaus "normal" ist...möglicherweise sogar normal für die Zeit in der Enterprise spielt (na ja keine Ahnung Rolling Eyes ). Allerdings den Außeneinsatz wo er gleich mal verletzt wird hätte er sich auch sparen können :whatever:

Ah ja nochwas, ist zwar nicht zum Pilotfilm direkt möchte ich aber auch mal loswerden: Ist euch auch aufgefallen dass in der vor Enterprise laufenden ran-Sendung eine Zusammenfassung des Spieltages mit Star Trek-Musik & Effekten etc. unterlegt wurde? Dabei hatte das nicht das geringste mit Star Trek zu tun also ich finde das war nicht sehr geschmackvoll von SAT1 :sauer2:


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4260
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 21.03.2003, 15:52   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin!

Und ich dachte da wuerden sich die Fans freuen... Rolling Eyes

Gruss B.


_________________


Unimatrix
Commander



Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1271
Wohnort: Irrelevant

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  Verfasst am: 21.03.2003, 16:20   Beitrag Antworten mit Zitat

Also ich fands gut Wink Very Happy


_________________
WIDERSTAND IST ZWECKLOS... es sei denn, Sie besuchen auf der Stelle Unimatrix 0-1! Very Happy

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5052
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 21.03.2003, 16:30   Beitrag Antworten mit Zitat

WIe haben die Effekte ausgesehen? Flog der Ball mit Warp-Geschwindigkeit ins Tor und wurde nach einer roten Karte der Spieler weggebeamt? Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Unimatrix
Commander



Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1271
Wohnort: Irrelevant

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  Verfasst am: 21.03.2003, 17:59   Beitrag Antworten mit Zitat

Nein, das nicht Wink

Ich habe nur Teile gesehen und erinnere mich nur daran, dass bei der Vorschau zum jeweils nächsten Spiel immer ein Spieler oder Trainer in der temporalen Kammer der Suliban gezeigt wurde (in diesem Sog, in dem der Future Guy zu sehen ist).


_________________
WIDERSTAND IST ZWECKLOS... es sei denn, Sie besuchen auf der Stelle Unimatrix 0-1! Very Happy

Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 21.03.2003, 19:58   Beitrag Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Laughing

König Fußball regiert auch das Weltall!


_________________
"Landru! Guide us!"

Hardcoretrekker
Commander



Anmeldedatum: 22.11.2001
Beiträge: 1168
Wohnort: Risa

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 22.03.2003, 00:44   Beitrag Antworten mit Zitat

Am Anfang dachte ich auch Bakula wäre eine schlechte Wahl, aber nach mittlerweile über 40 Folgen scheint er mir ideal für die Rolle....

Einen Harrison Ford im Pensionsalter möchte glaube ich keiner als Captain ernsthaft sehen.....und...

@Wob:
Zitat:
Ich fand die Folge Durchschnitt, es ist kein Star TRek


ES IST STAR TREK ! Für mich "more than ever"......Es steht nur nicht mehr im Titel.


\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 953
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 22.03.2003, 02:23   Beitrag Antworten mit Zitat

@Hardy: Ja da stimm ich dir zu. Es ist schließlich eine Star Trek-Serie. Ob "Star Trek" nun im Titel steht oder nicht ist im Prinzip egal oder? Wink . Außerdem in manchen Programmzeitschriften steht immer noch "Star Trek" dabei Rolling Eyes

@Uni, Wob, Con: Ist offenbar Geschmackssache Surprised ich fands halt nicht so toll...wenn die den Vorschlag von Cyb beherzigt hätts mir vielleicht mehr gefallen Very Happy


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

three of six
Captain



Anmeldedatum: 26.06.2001
Beiträge: 3188

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 22.03.2003, 09:09   Beitrag Antworten mit Zitat

Also ich find auch, dass es noch Star Trek ist...Smile

und bei dieser Fussballsache kann ich Valok nur zustimmen: sehr geschmacklos .Wink


cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5052
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 22.03.2003, 09:48   Beitrag Antworten mit Zitat

Tja Valok, niemand hört auf mich. Das ist das Problem. Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 22.03.2003, 15:03   Beitrag Antworten mit Zitat

@HT
Ich führte schon eine ähnliche Diskussion mit Cyb was Star Trek ist. Ich würde es so sagen, es hat wirklich jeder Fan eine andere Ansicht darüber, weil jeder Fan andere Sachen an der Serie gut findet. Das ist einerseits sehr gut für Star Trek, macht es aber andererseits vielen schwer zu sagen... nun... eigentlich war das besondere da nicht sehr gut...

Was ich sagen will, ich hab noch nicht viel ENT gesehen, ich bin mir aber recht sicher, wieso Star Trek eben nicht dort oben steht.

1. Aus Merchandising Gründen (vielleicht der wichtigere grund), denn STar Trek ist eine Name der nicht mehr so im trend ist.

2. Aus Gründen der Philosophie und der Dramaturgie verbunden damit. Es gab bei Roddenberry immer ein Zusammenleben von Völkern ,es gab die Föderation, die Sternenflotte der gesamten Föderation, es gab in den Folgen immer diese sehr humanistische Moral und niemals Ignoranz gegenüber anderen Kulturen auch mit Neugier.

In ENT sind wir aber grade dabei zu sehen wie sich diese Philosophie entwickelt, also kann man es, für solche Freizeitphilosophen Fans wie ich einer bin nicht Star Trek nenen, sonst würden die sturm laufen.
Ich glaube du kennst mich ja schon lang genug, um zu wissen ,dass für mich die Moral in jeder Folge, und die Botschaft ein genauso wichtiger Teil Treks ist, wie die Effekte, die Charaktere und alles andere daran.

Nimmt man etwas von der Philosophie, ist es für mich (und nur für mich persönlich, HT nur das du verstehst wieso ich es halt nicht Star Trek nennen will) nicht mehr Star Trek. Es ist eine Science Fiction Serie, ja, sogar eine sehr gute, es kommen Klingonen und ROmulaner drin vor, aber das ist es nicht ,was für mich Trek ausmacht.

Sorry, bin halt ein unverbesserlciher TNGler....

Und wenn jetzt jede Folge alle meine Punkte erfüllt?
Dann würde ich ehrlich fragen wieso sie es nicht Star Trek nannten Wink


_________________
"Landru! Guide us!"


Zuletzt bearbeitet von Woblin Goblin am 22.03.2003, 17:47, insgesamt einmal bearbeitet

three of six
Captain



Anmeldedatum: 26.06.2001
Beiträge: 3188

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 23.03.2003, 10:55   Beitrag Antworten mit Zitat

also ich hab für "gut" gestimmt.

Für mich war dies der beste Pilot-Film (Tschuldige, Uni Wink ) auch noch vor Voyager...


Und es heisst nicht Star Trek, weil es "vor" der Sache spielt, die Roddenberry erfunden und "Star Trek" genannt hat. könnte doch sein... Wink


Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 23.03.2003, 12:15   Beitrag Antworten mit Zitat

Etwas ähnliches hab ich doch oben auch gesagt Three... Wink


_________________
"Landru! Guide us!"

three of six
Captain



Anmeldedatum: 26.06.2001
Beiträge: 3188

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 23.03.2003, 14:03   Beitrag Antworten mit Zitat

Echt? hab ich wohl überlesen, tut mir leid, in dem Fall gebe ich dir recht und bin der gleichen Meinung... Wink

Hab den Pilotlim in Deutsch jetzt erst auf Video sehen können und hab mir nicht alles durchgelesen *schäm*

Wink



Zuletzt bearbeitet von three of six am 23.03.2003, 14:36, insgesamt einmal bearbeitet

Unimatrix
Commander



Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1271
Wohnort: Irrelevant

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  Verfasst am: 23.03.2003, 14:13   Beitrag Antworten mit Zitat

Jedem seine Meinung! Ich sage ja nur, dass mir der VOY-Pilot besser gefallen hat Wink


_________________
WIDERSTAND IST ZWECKLOS... es sei denn, Sie besuchen auf der Stelle Unimatrix 0-1! Very Happy

three of six
Captain



Anmeldedatum: 26.06.2001
Beiträge: 3188

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 23.03.2003, 14:36   Beitrag Antworten mit Zitat

Ja, bis dahin war der Voyger-Pilot der beste Wink


\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 953
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 26.03.2003, 11:03   Beitrag Antworten mit Zitat

Also Wob hat IMO ganz gute moegliche Gruende genannt warum vor "Enterprise" nun nicht mehr "Star Trek" davor steht. Das, was Star Trek eigentlich ausmacht entwickelt sich erst und is erst in den chronologisch spaeter spielenden Serien wirklich vorhanden.

In ENT gibt es wie schon von Wob erwaehnt noch nicht mal die Foederation, und von "Sternenflotte" im eigentlichen Sinn kann man wohl auch kaum sprechen Rolling Eyes . Ich glaube man darf gespannt sein, was die Autoren von ENT als weitere Entwicklungen planen...wenn sie konsequent sind muesste theoretisch am Ende der Serie die Foederation gegruendet haben (Vergleich VOY: Die Voyager findet am Ende auch wieder zurueck in den Alpha-Quadranten, ich sehe da gewissermassen eine Parallele Wink )

Zuruek zur "Namensfrage": Ich finde es dann eigentlich nicht gut, dass (zumindest in Oesterreich) im TV-Programm statt "Enterprise" "Star Trek - Enterprise" steht....ist das in Deutschland auch so? SAT1 selbst hat das ja im Videotext nur schlicht als "Enterprise" stehen oder? Na ja aber das mit Originaltitel / Uebersetzter Titel ist sowieso ein eigenes Kapitel Rolling Eyes

Also ich hab glaubich hier schon erwaehnt dass mir persoenlich der DS9-Pilot am besten gefaellt (noch vor VOY-auch hier sorry @Uni Wink )...oder hab ich das noch nicht? Wink Ich wuerde allerdings auch von keinem der Pilotfilme sagen, dass er wirklich sehr schlecht ist...


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen

 

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Vielen Dank an unsere Supporter:

Berlitzclan / Star Trek - Mehr als nur Fernsehen | Green Mole - Star Trek Database | Starfleet Intelligence - Bolian Sector |

Star Trek - Ein Überblick | UFP-Terminal | Unimatrix 0-1 |




Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
Design: "Fedboard OrionSky" © 2003, 2008 Karen Stelzer und Andreas Gruber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de