Fedboard




Fedboard Foren-Übersicht   >  DISCOVERY  >  Klingonen in Discovery


 
Autor
Nachricht Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen
cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5048
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 14.02.2017, 07:46   Beitrag Antworten mit Zitat

Klingonen in Discovery

Vor kurzem wurde im Netz ein Foto geleaked,welches angeblich Klingonen zeigen soll.

http://www.treknews.net/2017/02/11/first-look-star-trek-discovery-klingons/



Diversen Informationen nach handelt es sich bei dem "Informanten" um einen Statisten. Eine offizielle Bestätigung, dass es sich hierbei wirklich um Klingonen handelt steht auch noch aus.

Also wenn das wirklich Klingonen sind, bin ich enttäuscht. Es scheint so, als würde die Serie kurz vor der Originalserie spielen. Ich erwarte ja nicht, dass sie dann auch so aussehen wie z.B. Kor in TOS, aber gleich gänzlich anders als in den restlichen Serien?

Was meint ihr dazu? Freut ihr euch noch immer auf die Serie? Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Malkavien
Lieutenant



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 315
Wohnort: Trantor (in NRW)

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 14.02.2017, 12:07   Beitrag Antworten mit Zitat

Wut Sad

Also wenn das wirklich Klingonen sein sollen, dann werde ich mir die Serie nicht anschauen, auch wenn ich sie bei Netflix gucken könnte, was ich eh abonniert habe.

Wut

Dann schau ich lieber zum Xten Mal die Original-Serie, TNG, DSN, VOY oder wie aktuell ENT.
Ich muss sagen, dass mir ENT von Mal zu Mal sehen besser gefällt. steht bei mir aktuell auf Platz #2 hinter DSN.


_________________
Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken
Und sie tun es auch
- Bertrand Russell -

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5048
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 14.02.2017, 15:46   Beitrag Antworten mit Zitat

Bei mir ist es dann sowieso wieder so wie immer: Egal wie unglücklich ich über die Gerüchte und Vorabinformationen bin, schlussendlich schau ich dann ja doch wieder das neue Stück Star Trek. Egal ob als Reboot im Kino oder eben dann auf Netflix. Die Neugierde wird siegen.


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4255
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 13.03.2017, 19:51   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin,

hat man die Klingonen nicht langsam mal genug behandelt. Da ist doch wirklich alles erzaehlt... Rolling Eyes

Gruss B.


_________________


Malkavien
Lieutenant



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 315
Wohnort: Trantor (in NRW)

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 15.03.2017, 10:17   Beitrag Antworten mit Zitat

Conelly hat Folgendes geschrieben:
Moin,

hat man die Klingonen nicht langsam mal genug behandelt. Da ist doch wirklich alles erzaehlt... Rolling Eyes

Gruss B.


Ich hab das Gefühl die Klingonen sind die Schlampen für die Maskenbildner... jeder darf mal was ausprobieren, jeder darf mal ran.


_________________
Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken
Und sie tun es auch
- Bertrand Russell -

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen

 


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Vielen Dank an unsere Supporter:

Berlitzclan / Star Trek - Mehr als nur Fernsehen | Green Mole - Star Trek Database | Starfleet Intelligence - Bolian Sector |

Star Trek - Ein Überblick | UFP-Terminal | Unimatrix 0-1 |




Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
Design: "Fedboard OrionSky" © 2003, 2008 Karen Stelzer und Andreas Gruber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de