Fedboard




Fedboard Foren-Übersicht   >  Games, DVD/Video, Fanartikel  >  MMORPG: "Star Trek Online"


 
Autor
Nachricht Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen
cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5051
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 17.03.2007, 21:34   Beitrag Antworten mit Zitat

MMORPG: "Star Trek Online"

Zitat:
13.03.2007 Der ausführende Produzent des kommenden Online-Rollenspiels hat sich den Fragen von TrekMovie gestellt.

Nicht nur die Kollegen von MMORPG.com haben in den letzten Tagen ihre Eindrücke von "Star Trek Online" mit uns geteilt (wir berichteten).

TrekMovie hat den ausführenden Produzenten des Spiels interviewt und ein paar interessante Informationen erfahren.

Auch wenn das Spiel derzeit erst in einer vorbereitenden Phase stecke, so arbeiten doch bereits 35 Mitarbeiter in Vollzeit daran. Später werden es über 100 sein.

Die Zeit, in der sich der Spieler bewegen wird, ist 20 Jahre nach den Ereignissen von "Nemesis".

"Wir machen nicht, was andere Lizenzspiele tun. Wir kopieren nicht einfach das Universum, wir erschaffen hier eine komplett neue Welt. Eine Welt, die prima mit einem MMORPG zusammenarbeitet und uns maximale Flexibilität gewährt, um ein großartiges Spiel entstehen zu lassen. Die Zeit nach 'Nemesis' gibt uns eine maximale Menge an kreativer Freiheit. Das ist eine Art, Trek nach vorne zu bringen, auf die viele Fans warten."

Auch wenn die Handlungen nach "Nemesis" spielen, so orientieren sich die Macher doch auch an "The Next Generation", "Voyager" und "Deep Space Nine". "Wir schauen nach allem, was Trek zu bieten hat", meinte Stinnett. Die Spielwelt wird eine Menge des Alpha- und Beta-Quadranten beinhalten. Dadurch wird man auf bekannte, aber auch auf unbekannte Rassen treffen.

Es wird sieben spielbare Rassen geben, die alle der Föderation angehören. Auch Klingonen und deren Raumschiffe werde der Spieler steuern können. Die ersten Zeichnungen der neuen Rassen, die veröffentlicht wurden, seien aber mittlerweile überholt und nicht mehr zutreffend, betonte Stinnett weiter.

Da die Sternenflotte eine militärische Organisation ist, haben sich die Planer Gedanken darüber gemacht, wie dies am besten zu implementieren sei, ohne den Spielspaß für den Solo-Spieler zu schmälern. Denn jeder beginnt seine Karriere als Fähnrich. Damit es nicht zu Konflikten mit Spielern kommt, die schon länger dabei sind und höhere Ränge bekleiden, wird es spezielle Rollenspiel-Server geben, auf denen Befehl und Gehorsam oberstes Gebot ist. Auf den anderen Servern habe der Spieler die Wahl, wie stark er sich an die Regeln halten möchte. Die unterschiedlichen Ränge seien eher für Spieler in Spieler-Gilden interessant, die Flottenverbände aufbauen.

Es wird eine neue Enterprise geben, aber welcher Klasse sie angehören wird, ist derzeit noch nicht klar. Auch werde es Raumstationen und verschiedene Städte auf Planeten geben.

Wenn alles glatt geht, dann wird das Spiel nicht lange nach "Star Trek XI" erscheinen. Bislang gebe es noch keine Gespräche mit Paramount, wie man dies zu beiderseitigem Vorteil nutzen könnte.

"Auch wenn wir am anderen Ende der Zeitlinie sind, so haben wir doch Holodecks und eine Menge anderer Möglichkeiten, Dinge zu integrieren, die im Film vorkommen."


Quelle: TrekZone.de


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 05.05.2007, 14:56   Beitrag Antworten mit Zitat

Das wird sicher interessant, vor allem da ich mich garn icht für WoW begeistern kann Wink.


_________________
"Landru! Guide us!"

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen

 


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Vielen Dank an unsere Supporter:

Berlitzclan / Star Trek - Mehr als nur Fernsehen | Green Mole - Star Trek Database | Starfleet Intelligence - Bolian Sector |

Star Trek - Ein Überblick | UFP-Terminal | Unimatrix 0-1 |




Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
Design: "Fedboard OrionSky" © 2003, 2008 Karen Stelzer und Andreas Gruber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de