Fedboard




Fedboard Foren-Übersicht   >  TNG  >  Willkommen im Leben nach dem Tod / Tapestry [TNG 141]


 
Autor
Nachricht Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen
Richard Moore
Gast





  Verfasst am: 06.07.2003, 11:42   Beitrag Antworten mit Zitat

Willkommen im Leben nach dem Tod / Tapestry [TNG 141]

Sternzeit: n/a



Als Captain Picard nach einem Überfall, bei dem sein künstliches Herz schwer verletzt wurde, wieder aufwacht, empfängt ihn Q in einem Leben nach dem Tod. Q führt ihm die Situation vor Augen, die vor langer Zeit zum Einsetzen des künstlichen Herzens geführt hatte: Es war ein Streit mit einem Nausikaaner, bei dem er niedergestochen wurde. Q versetzt Picard in diese lang zurückliegende Situation zurück und stellt ihn erneut vor die Entscheidung: Gelingt es Picard diesmal, den Streit zu vermeiden, benötigt er kein künstliches Herz und kann weiterleben. Allerdings wird sein weiteres Leben dann in völlig anderen Bahnen verlaufen...

Cast:

Ned Vaughn.............Fähnrich Cortin Zweller
John de Lancie........Q
J.C. Brandy..............Fähnrich Marta Batanides
Clint Carmichael.......Nausicaaner
Rae Norman............Penny
Clive Church............Maurice Picard
Marcus Nash............junger Picard



Zuletzt bearbeitet von Richard Moore am 28.02.2004, 02:03, insgesamt einmal bearbeitet

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5048
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.07.2003, 11:47   Beitrag Antworten mit Zitat

Ganz klar "Hervorragend". Das ist eine der besten Folgen der ganzen Serie. Als Picard im weißen Licht Q erkennt und der sich als Gott ausgibt... Very Happy Very Happy Very Happy

Dann die Szene als Picard nach einer heißen Nacht aufwacht und Q neben sich findet. ROFL Wenn jetzt Martha reinkommen würde.

"Johnny!!! Du und der Blumenbote????" Surprised Very Happy

Aber die Folge ist nicht nur lustig sondern auch tiefgründig. Für Picards Karriere war es unbedingt notwendig diesen lebensbedrohlichen Fehler in seiner Jugend zu machen. Das finde ich ein sehr interessantes Thema das da aufgegriffen wurde.

Top!


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Richard Moore
Gast





  Verfasst am: 06.07.2003, 13:13   Beitrag Antworten mit Zitat

Jo, das Bild spricht Bände:



Laughing

Auf jeden Fall eine tolle Q-Epiode mit viel Witz und einer interessanten Alternativzeitlinie.
Und man erfährt, wie Picard sein Kunstherz bekam. Stewart hat mir überhaupt sehr gefallen.
Seine Martial-Arts Fähigkeiten beim Kampf gegen die Nausicaner sind echt beachtenswert. Very Happy

Auf jeden Fall wieder eine super Picard-Folge, die auch wieder "Hervorragend" bekommt.



Zuletzt bearbeitet von Richard Moore am 06.07.2003, 13:26, insgesamt einmal bearbeitet

Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.07.2003, 18:02   Beitrag Antworten mit Zitat

Laughing Laughing
Klarerweise ein Hervorragend!

Geniale Folge.. "Ist hier ein John Luck Pickard?"

Oder auch das Kompliment das Picard an diese Penny verteilt im Original: "handsome woman..."

Laughing


_________________
"Landru! Guide us!"

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5048
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.07.2003, 18:05   Beitrag Antworten mit Zitat

"Sie sind eine ansehnliche Frau"

Na toll ROFL


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.07.2003, 18:08   Beitrag Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Laughing


_________________
"Landru! Guide us!"

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4250
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 13.07.2003, 22:17   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin!

Aeusserst spassige Q-Episode, aber der eigentliche Reiz liegt eigentlich darin, dass man mehr ueber Picards frueheres Leben erfaehrt. Da gab es bisher nicht allzuviel drueber, ausser der Stargazer-Geschichte. :verlegen:

Reizvoll ist sowieso die Chance die Q dort Picard gibt, naemlich seine vermeintlichen Fehler in der Vergangenheit berichtigen zu koennen. Das das Resultat dann so aussieht wie Lt. Picard ist aber schon erschreckend. Aber diese was-waere-wenn Szenen sind auch auesserst super gelungen.

Fuer mich ein "Hervorragend!". Very Happy

Gruss B.


_________________


\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 949
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 03.04.2004, 11:35   Beitrag Antworten mit Zitat

Natürlich auch von mir ein "Hervorragend" Smile
Auch ich fand es sehr interessant, einmal mehr über Picard zu erfahren.

Und außerdem sind für mich sowieso die meisten Q-Folgen ausgezeichnet.


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

Commander Sloan
Gast





  Verfasst am: 29.07.2004, 20:41   Beitrag Antworten mit Zitat

Willkommen im Leben nach dem Tod

Eine erstklassige Folge.
Captain Picard stirbt nach einem Angriff aufgrund seines künstlichen Herzes.
Q gibt ihm eine zweite Chance so dass er in seiner Jugend keinen Kampf mit den Nausicaner anfängt und so sein Herz behält.
Als er jedoch in seiner Zeit ankommt ist er nur Lieutenant und Q gibt ihm eine dritte Chance alles wieder gut zumachen. Also den Streit zu provozieren und sein Herz zu verlieren. Danach wacht er wieder auf der Krankenstation auf als wäre nichts gewesen.
Die Folge ist so gut weil sie viel Lehre enthält.
D.h. wenn man im Leben nichts riskiert erreicht man auch nichts.
Und da Q ja sowieso genial ist ist dies eine meiner Lieblingsfolgen.
Vor allem die Szene in der Picard zusammen mit Q im Bett aufwacht !

Cammander
Sloan


cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5048
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 30.07.2004, 11:11   Beitrag Antworten mit Zitat

@Sloan: Erst schauen in der Übersicht ob so ein Topic schon existiert. Wink

Zu der Folge: Ich bleib dabei, eindeutig hervorragend. Tolle "Was-wäre-wenn" Geschichte mit einem guten Ende. Auch wenn Picard hier alle normalen Offiziere beleidigt die gerne "einfache" Tätigkeiten verrichten. Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Locutus
Lieutenant



Anmeldedatum: 03.01.2004
Beiträge: 487
Wohnort: Recklinghausen

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  Verfasst am: 30.07.2004, 13:56   Beitrag Antworten mit Zitat

Hab letztes mal die Folge nicht gesehen. Diesmal kann ich aber auch meinen Senf dazu abgeben! Very Happy

Es waren wirklich einige gute und lustige Szenen dabei.
Zitat:
Würden sie mich bitte zum Captain dieses Schiffes befördern?

Very Happy Very Happy
Da fragt man sich doch wer hier für "Durchschnitt" gestimmt hat. Egal. Gute Folge. Smile

Ach und die grün/blaue Wissenschaftsuniform steht Picard gar nicht...


_________________
SELECT * FROM users WHERE iq > 60;
0 rows returned

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5048
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 16.03.2008, 11:35   Beitrag Antworten mit Zitat

Absolut hervorragende Episode. Bin noch immer schwer begeistert davon. Auch wenn natürlich Picards offensichtliche Meinung, dass niedere Offiziere einen unwürdigen Job haben nicht ganz nachzuvollziehen ist. Wink Der überhebliche Arroganzler ist wohl schon zu lange in der Führungsriege. Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4250
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 10.12.2014, 20:18   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin,

nochmal gesehen. Es bleibt dabei. Geniale Folge. Smile

Picard mit Q. Das passt einfach. Sisko, Janeway - alles nur ein mueder Abklatsch. Patrick Stewart, John deLancie, beide hier in Hochform. Very Happy

Und Marta Batanides war auch ganz niedlich... Wink

Gruss B.


_________________


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen

 


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Vielen Dank an unsere Supporter:

Berlitzclan / Star Trek - Mehr als nur Fernsehen | Green Mole - Star Trek Database | Starfleet Intelligence - Bolian Sector |

Star Trek - Ein Überblick | UFP-Terminal | Unimatrix 0-1 |




Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
Design: "Fedboard OrionSky" © 2003, 2008 Karen Stelzer und Andreas Gruber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de