Fedboard




Fedboard Foren-Übersicht   >  TNG  >  Galavorstellung / Peak Performance [TNG 47]


 
Autor
Nachricht Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen
Richard Moore
Gast





  Verfasst am: 06.05.2003, 14:45   Beitrag Antworten mit Zitat

Galavorstellung / Peak Performance [TNG 47]

Sternzeit: 42923.4



Kolrami, ein strategischer Fachmann, erscheint als Abgesandter des Sternenflottenkommandos an Bord der Enterprise. Seine Aufgabe ist es, eine computersimulierte Schlacht zu überwachen, die die Besatzung der Enterprise trainieren soll. Als Gegner wird ein altes Schiff ausgewählt: Die Hathaway verfügt über eine minimale Ausrüstung, und Commander Riker wird mit einer von ihm bestimmten Mannschaft als Captain dieses Schiff in den Kampf gegen die Enterprise führen. Das Manöver beginnt. Riker ist es mit Wesleys, Geordis und Worfs Hilfe gelungen, einige Tricks vorzubereiten, die die Enterprise täuschen sollen, und die ersten Schritte verlaufen recht erfolgreich. Dann taucht völlig überraschend ein Ferengi-Raumschiff auf, das die Enterprise beschießt. Da für die simulierte Schlacht alle Waffen deaktiviert wurden, ist die Enterprise quasi hilflos...

Cast:

Roy Brocksmith........................Sirna Kolrami
Armin Shimerman....................Bractor
David L. Lander.......................Tactician
Leslie Neale............................Ensign Nagel
Glenn Morshower....................Ensign Burke


Richard Moore
Gast





  Verfasst am: 06.05.2003, 14:50   Beitrag Antworten mit Zitat

Eine interessante Folge, da man hier zum allerersten Mal einen simulierten Raumkampf zu sehen bekommt. Spannend fand ich auch den Kampf selbst, als plötzlich die Ferengi aufgetaucht sind. Die aber mit Abstand beste Szene:

Fähnrich Nagel: "Aber, Sir. Dafür brauche ich eine Glasfaserleitung."
*Worf reißt eine Leitung aus der Decke*
Worf: "Hier."

Very Happy

Hier konnte man auch mal einen an sich selbst zweifelnden Data sehen.
Spiner war überhaupt in der Folge recht gut und hat am Ende auch für den Witz gesorgt:

Pulaski: "Sie haben ihn besiegt, Data."
Data: "Doktor, ich denke, dass ist eine Frage des Standpunktes. Eigentlich habe ich ihn nicht besiegt..."
"Wesley: "Ach Data..."
Data: "Ich habe ihn fertig gemacht."

Laughing

Mir hat die Folge gefallen und gebe "Gut".


Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4260
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.05.2003, 15:00   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin!

Ich gebe auch mal "Gut". Die Folge gibt Riker mal die Chance den Captain zu spielen und die Crew mal in einer anderen Konstellation zu sehen. Das Ende war aber ziemlich merkwuerdig, wenn ich mich recht erinnere. Wie konnte man den Ferengi denn vorspielen, dass Verstaerkung kommt? Hab ich nicht verstanden... :verlegen:

Gruss B.


_________________


Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.05.2003, 15:11   Beitrag Antworten mit Zitat

jep gut


_________________
"Landru! Guide us!"

Dr. TK
Gast





  Verfasst am: 06.05.2003, 15:18   Beitrag Antworten mit Zitat

ich gebe auch ein "gut", rundum interessante und auch witzige folge.

@conelly

genauso wie worf das vorher bei der enterprise mit dem warbird gemacht hat Very Happy


Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4260
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.05.2003, 15:41   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin!

Ist schon ein bisschen her, dass ich die Folge gesehen habe, aber hatte Worf nicht irgendwie Kontrolle ueber den Bildschirm der Enterprise? Wie soll er das denn beim Ferengi-Schiff gemacht haben?

Korrigiert mich, wenn ich es falsch in Erinnerung habe... Rolling Eyes

Gruss B.


_________________


Dr. TK
Gast





  Verfasst am: 06.05.2003, 16:04   Beitrag Antworten mit Zitat

jo worf hat sich in den hauptcomputer eingehackt von der enterprise weil er den sicherheitscode kannte. wie er das nun bei den ferengi gemacht hat weiss ich nich, aber vielleicht haben die ja nich so tolle sicherheitssysteme. oder worf is einfach nen krass guter hacker Very Happy


three of six
Captain



Anmeldedatum: 26.06.2001
Beiträge: 3188

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.05.2003, 18:59   Beitrag Antworten mit Zitat

auch "gut" Smile


ziemlich witzige Folge halt, der Worf und der Data... Laughing

also, gehackt hat Worf da glaub ich nichts, er hat deren Sensoren irgendwie getäuscht, aber nicht den Bildschirm, oder? Rolling Eyes


Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 06.05.2003, 19:27   Beitrag Antworten mit Zitat

Doch eben nur den Bildschirm.. .die anderen Sensoren funktionierten nämlich und zeigten genau nichts... Smile

Worf nehem ich den krass guten hacker aber sicher nicht ab Wink...


_________________
"Landru! Guide us!"

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5052
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 07.05.2003, 07:22   Beitrag Antworten mit Zitat

Eh nicht. Er ist auch kein Hacker sondern ein Cracker. Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Woblin Goblin
Commander



Anmeldedatum: 09.06.2001
Beiträge: 1472
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 07.05.2003, 09:49   Beitrag Antworten mit Zitat

damit meinst du... Wenn der Compi nicht spurt gibt er ihm einen Headbutt? Wink


_________________
"Landru! Guide us!"

\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 955
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 07.05.2003, 10:23   Beitrag Antworten mit Zitat

Ich stimme auch für "Gut". Wenn ich das richtig in Erinnerung hab war sich die Enterprise-Crew am Anfang ja gar nicht sicher ob das Ferengi-Schiff nun auch zur Simulation dazugehört oder nicht Wink
Das war auf jeden Fall eine interessante Szene...

Ja und Data sorgt mal wieder für einige witzige Szenen Very Happy


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

three of six
Captain



Anmeldedatum: 26.06.2001
Beiträge: 3188

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 07.05.2003, 18:09   Beitrag Antworten mit Zitat

hm?

ich meinte doch bei den Ferengis, da kann er doch den Bildschirm nicht beeinflussen... Surprised


\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 955
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 08.05.2003, 09:23   Beitrag Antworten mit Zitat

Ja, aber Riker hätte theoretisch ein Romulaner - *und* Ferengischiff vortäuschen können Wink hat er allerdings nicht.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen

 


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Vielen Dank an unsere Supporter:

Berlitzclan / Star Trek - Mehr als nur Fernsehen | Green Mole - Star Trek Database | Starfleet Intelligence - Bolian Sector |

Star Trek - Ein Überblick | UFP-Terminal | Unimatrix 0-1 |




Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
Design: "Fedboard OrionSky" © 2003, 2008 Karen Stelzer und Andreas Gruber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de