Fedboard




Fedboard Foren-Übersicht   >  Board Intern  >  20 Jahre


 
Autor
Nachricht Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen
cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5069
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 07.04.2021, 16:40   Beitrag Antworten mit Zitat

20 Jahre

Hab ich doch glatt den Geburtstag vergessen. Wink

Auch wenn sich die Zeiten geändert haben, wir alle älter geworden sind und sich nicht nur das Internet sondern auch Star Trek sehr verändert hat, das Fedboard ist in ihrer Existenz in gewisser Weise doch eine Konstante.

Worauf ich mit diesem Endlos-Satz hinauswill: Seit ich "im Internet" bin, fast so lange gibt es jetzt auch schon das Fedboard. Auch wenn sich auch da vieles verändert hat. Ehrlich gesagt weiss ich nicht einmal, ob das hier irgendwer lesen wird. Wink Ich war nicht viel jünger als 18 als ich endlich mit dem Modem einstieg. Heute bin ich 38, habe einen Sohn, bin beruflich ganz wo anders als damals und privat hat sich insgesamt doch einiges, nein, viel verändert.

Tja, auch das Fernsehgeschäft hat sich verändert. Früher auf Sat1 gehangen, zählt jetzt eher Netflix und Amazon Prime. Was die Star Trek Zukunft bringt ist seit Jahren ungewiss und, ich formuliere es mal vorsichtig, ambivalent herausragend. Aber auch Star Trek bzw. SciFi allgemein ist für mich eine Konstante.

Wie gehts euch mit allem? Wink


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 961
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 20.04.2021, 18:44   Beitrag Antworten mit Zitat

Ich hab nach längerer Zeit wieder mal hier im Forum hineingeschaut. In letzter Zeit hat sich hier nicht grad viel getan Wink aber ich gratuliere dem Forum zu seinem 20. Geburtstag Smile

Persönlich muss ich sagen, dass ich mit den neueren Star Trek - Serien wie Discovery nicht viel anfangen kann, wahrscheinlich auch weil ich kein Netflix oder Amazon Prime (mehr) habe.

Bei dir hat sich ja wirklich viel verändert, ich wusste bisher noch nicht, dass du einen Sohn hast.
Ich hoffe, dir gehts gut und du bist gesund.

Ich schaue noch immer ab und zu hier im Fedboard vorbei und würd mich auch freuen, wenn hier vielleicht mal wieder mehr gepostet wird Wink


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5069
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 11.05.2021, 16:38   Beitrag Antworten mit Zitat

Zumindest wir beide scheinen noch übrig geblieben zu sein. Very Happy

Discovery hab ich bislang nur die erste Staffel gesehen und da musste ich mich schon durchquälen. Die zweite und dritte soll ja deutlich besser sein. So wie ich mich kenne werde ich denen auch noch eine Chance geben. Fraglich ist nur, ob ich da dann einen Rerun mache und die erste Staffel nochmal ansehe. Nochmal die "Klingonen"... Kreuz

Picard war ja auch enttäuschend. Einfach weil es niemals spannend wurde und mir der Stil doch zu langsam war. Soll es überhaupt weitergehen? Ist da was geplant?

Lower Decks find ich aber recht gut. Schon gesehen?

Ja, bin gesund und munter, danke der Nachfrage. Hoffe dir auch? Smile Warte halt auch die Impfung damit endlich wieder ein wenig mehr Normalität einkehrt.


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 961
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 12.05.2021, 15:02   Beitrag Antworten mit Zitat

Ja, mir gehts soweit ganz gut, danke. Ich bin jetzt wieder im verlängerten Wochenende, weil ja Freitag Fenstertag ist Wink

Zu deiner Frage: Nein, Lower Decks hab ich noch nicht gesehen, aber davon schon gelesen. Und bei Discovery hab ich übrigens, glaube ich, auch nur ein paar Folgen der ersten Staffel gesehen. Picard kenne ich auch gar nicht.


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4286
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 13.05.2021, 15:55   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin,

wow, lange ist es her. Surprised Da war ich noch jung und knackig. Laughing

Ja, viel los ist nicht mehr. Das ist wohl der Lauf der Dinge. Bin mit sozialen Medien nie warm geworden, aber das ist wohl die Zukunft (und Gegenwart). Ich persoenlich schau hier doch noch ab und zu rein - meist um zu schauen, was hier vor etlichen Jahren mal zu gewissen Episoden und Filmen abgelassen wurde.

Star Trek hat fuer mich persoenlich sicherlich an Bedeutung verloren, nachdem eine ganze Zeit lang nicht viel neues kam. Die neuen Filme sind echt nicht meine Sache. Discovery und Picard hab ich ganz oldschool geschaut, nachdem die DVDs rauskamen. Man kann es sich anschauen, begeistert hat mich beides nicht. Alles direkt wieder verkauft. Aber ich werde wohl auch weitere Staffeln und Serien (einmal) ansehen.

Was die alten Sachen angeht, da sind wir hier in Deutschland mit Tele 5 gesegnet. Jeden Wochentag gerade DS9, TNG und TOS. ENT und VOY wurde auch oft wiederholt. Da schaltet man schon noch oefters drauf und bleibt haengen. Very Happy Generell bin ich wieder mehr an SF interessiert und habe einige Sachen nachgeholt, welche ich ueber die Jahre verpasst hatte. Battlestar Galactica, Caprica, Babylon 5 Rerun dank Tele 5, Crusade, Fringe. Und gerade aktuell entdecke ich Doctor Who fuer mich.

Schoen mal wieder von euch zu lesen, Cyb und Valok. Very Happy

Gruss B.


_________________


\\ // Valok
Lt. Commander



Anmeldedatum: 12.01.2003
Beiträge: 961
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 14.05.2021, 17:26   Beitrag Antworten mit Zitat

Ja, stimmt, Tele 5 kann man auch in Österreich empfangen. Ich schau derzeit ab und zu noch bei DS9 oder fallweise auch Next Generation rein.


_________________
Live long and prosper,
\\ // Valok

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5069
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 19.05.2021, 09:51   Beitrag Antworten mit Zitat

Der Con ist da Very Happy

"The Expanse" kann ich dir noch empfehlen. Auch gute SciFi - etwas realistischer als so manch anderen Produktionen in dem Genre.

Aber Doctor Who ist natürlich der Hammer. Very Happy


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4286
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 22.05.2021, 08:36   Beitrag Antworten mit Zitat

Hab ich schon mal im Radio von gehoert, sollte ich mir vielleicht mal anschauen.


_________________


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen

 


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Vielen Dank an unsere Supporter:

Berlitzclan / Star Trek - Mehr als nur Fernsehen | Green Mole - Star Trek Database | Starfleet Intelligence - Bolian Sector |

Star Trek - Ein Überblick | UFP-Terminal | Unimatrix 0-1 |




Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
Design: "Fedboard OrionSky" © 2003, 2008 Karen Stelzer und Andreas Gruber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de