Fedboard




Fedboard Foren-Übersicht   >  Bücher und Fanfiction  >  [TNG] Sturm auf den Himmel

Wie findet Ihr den Roman?
Hervorragend
0%
[ 0 ]  0% 
Gut
0%
[ 0 ]  0% 
Durchschnitt
0%
[ 0 ]  0% 
Geht so
100%
[ 1 ]  100% 
Mies
0%
[ 0 ]  0% 
Stimmen insgesamt : 1


 
Autor
Nachricht Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen
cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5054
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 01.12.2006, 19:02   Beitrag Antworten mit Zitat

[TNG] Sturm auf den Himmel


Autorin: Esther Friesner

Kolonisten versuchen den Planeten Skerris IV, auf dem alles Leben ausgelöscht wurde, zu besiedeln. Aber es stellt sich heraus, dass sie auf dem Planeten nur überleben können, wenn sie ein bestimmtes Enzym in ihre Nahrung aufnehmen. Da sie bereits auf den Planeten genetisch angepasst wurden, haben sie lediglich eine Chance, nicht zu sterben: Wenn sie eine längst ausgestorbene Pflanze finden, die früher auf Skerris IV beheimatet war.
Bei der intensiven Suche trifft die Enterprise auf die Bewohner des Planeten Ne'elat, die die Kolonisten mit allen Mitteln unterstützen wollen. Schnell gibt es jedoch Probleme, weil sie offenbar ein schwer wiegendes Geheimnis hüten. Scheinbar beuten die fortschrittlichen Neelaner die Bewohner des Nachbarplaneten auf religiöser Ebene aus um das Wiederzuerhalten was sie vor Jahrhunderten aufgegeben haben.


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Panthara
Lt. Commander



Anmeldedatum: 07.02.2006
Beiträge: 675
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 01.12.2006, 20:52   Beitrag Antworten mit Zitat

Wann ist das Buch erschienen? Ich kenne das gar nicht.


_________________
"Fair is only part of fairy as letters of the alphabet."
(Claudine to Rita - "Fairy Dust" by Charlaine Harris)

cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5054
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 02.12.2006, 01:06   Beitrag Antworten mit Zitat

Puh, vor ca. 1 Jahr glaube ich ist es bei Heyne herausgekommen. Kanns aber nicht mehr genau sagen. Habs gleich nach Erscheinen gekauft aber ewig herumliegen lassen weil ich noch zig andere Bücher habe bzw. hatte die schon länger auf der To-Read Liste standen.


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4265
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 02.12.2006, 06:38   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin!

Klingt ja jetzt nicht SO interessant, eher wie ne durchschnittliche TNG-Folge... Rolling Eyes

Gruss B.


_________________


Panthara
Lt. Commander



Anmeldedatum: 07.02.2006
Beiträge: 675
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 02.12.2006, 15:51   Beitrag Antworten mit Zitat

Hast du ernsthaft etwas anderes erwartet?


_________________
"Fair is only part of fairy as letters of the alphabet."
(Claudine to Rita - "Fairy Dust" by Charlaine Harris)

Conelly
Captain



Anmeldedatum: 26.03.2001
Beiträge: 4265
Wohnort: BRD

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 03.12.2006, 08:36   Beitrag Antworten mit Zitat

Moin!

Naja, wenn ich mir in letzter Zeit so Cybs Buchbeschreibungen durchlese, klingt da einiges recht interessant, allerdings eher die englischen Buecher. Wenn Heyne was veroeffentlicht, dann wohl nur die Durchschnittskost... Surprised:

Gruss B.


_________________


cybertrek
C.O.S.E.



Anmeldedatum: 05.04.2001
Beiträge: 5054
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden   Verfasst am: 10.12.2006, 16:26   Beitrag Antworten mit Zitat

Mir persönlich hat das Buch nicht wirklich gefallen. Ich bin mir nicht sicher ob es einfach nur schlecht übersetzt wurde aber der Stil hat mir nicht wirklich gefallen. Auch die Story an sich ist überhaupt nicht mitreissend oder besonders spannend. Gerade mal im Showdown gewinnt das Buch an Pepp und die ca. 50 Seiten vergehen wie im Flug. Wenn aber die restlichen ~250 Seiten eher langweilig sind dann tröstet einem sowas nicht gerade darüber hinweg.

Wenn man so darüber nachdenkt ist die Story aber gar nicht mal so untypisch. Im Grunde es eine typische TNG-Story mit Star Trek in Reinkultur welche ich als Serienepisode gar nicht mal so schlecht gefunden hätte wenn sich die Schauspieler bemüht hätten. Das Buch hat mich aber einfach nicht überzeugt und allein vom unterhalterischen Wert ist es einfach eines der schlechteren Bücher. Ich hab ja nichts gegen actionarme Romane die einfach Star Trek so wie es gewollt war behandeln aber dann sollte es doch einen gewissen Unterhaltungswert haben der hier einfach nicht gegeben war. Wie gesagt, vielleicht ist es im englischen Original besser.

Du hast gar nicht mal so unrecht Con. Es scheint wirklich so als würde Heyne fast absichtlich eher die durchschnittlicheren oder schlechteren Bücher übernehmen um die schrumpfende Fangemeinde mutwillig abzubauen. So braucht sich der Verlag auf jeden Fall nicht wundern dass die ST-Bücher immer schlechter verkauft werden. Was schade ist denn der Markt ist sicherlich da. In den USA erscheinen fast monatlich herausragende Bücher mit denen auch viel Umsatz gemacht wird. Schade dass im deutschsprachigen Raum niemand auf den Zug aufspringt.


_________________
"Wenn es ein Wunder gibt, heißt es McLane"
(Raumpatrouille Orion, 1966)

Green mole - Star Trek Database | Fedboard - Das etwas andere Star Trek Forum!

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen

 


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Vielen Dank an unsere Supporter:

Berlitzclan / Star Trek - Mehr als nur Fernsehen | Green Mole - Star Trek Database | Starfleet Intelligence - Bolian Sector |

Star Trek - Ein Überblick | UFP-Terminal | Unimatrix 0-1 |




Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group
Design: "Fedboard OrionSky" © 2003, 2008 Karen Stelzer und Andreas Gruber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de